Körperwelten: Wo Tote Poker spielen

Die meisten von euch haben sicher schon von der Ausstellung “Körperwelten” von Gunther von Hagen gehört oder sie (wie ich) bereits mal gesehen.

Mittlerweile hat die Pokerwelle auch diese Ausstellung von präparierten Leichen erreicht. So gibt es eine Szene mit drei Pokerspielern, wo zwei Spieler zusammen einen Dritten betrügen:

Das Bild stammt von “Bild“, wo auch ein “weiterführender” Artikel dazu gelesen werden kann.

Angeblich soll ja diese Darstellung einer Szene aus dem James Bond-Film “Casino Royale” nachempfunden sein. Ehrlich gesagt gab es dort zwar viele Leichen und auch eine längere Pokerrunde, aber ausser dass auch Poker gespielt wurde erkenne ich die Szene nicht wieder…

Jedenfalls – nicht nur Tote und James Bond spielen Poker, sondern auch rund zwei Millionen Deutsche, Schweizer und Österreicher. Wenn Du Interesse hats, Poker von zu Hause aus am PC auszuprobieren, dann kann ich Dir meine Webseite Sit’n Go Poker Strategie empfehlen ;-) Dort findest Du Strategie-Tipps, Regeln und eine Übersicht mit den besten Pokerräumen.





Poker Tags: Körperwelten, koerperwelten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Was gibt 1oo plus 2 ?
Please leave these two fields as-is:
SICHERHEIT: Bitte löse die Mathe-Aufgabe!