bwin Bonus Codes & neues Bonus System bwin…

Über eine lange Zeitdauer bot bwin Bonus Codes an, die man auf ihrer Webseite eingeben und anschliessend freispielen konnte. Als SnG-Spieler erhielt man dadurch bis zu 62.5% der einbezahlten Gebühren (Rake) zurück, wenn man die Abspielbedingungen einhielt (z.B. benötigte man 4000 PokerPunkte, um einen Bonus von 500$ zu clearen; da es pro $ Rake bei Turnieren (MTT, SnG, DoN, HU) 5 PokerPunkte gibt, musste man also 800$ Gebühren produzieren, um 500$ Bonus zu clearen).

Leider stellte bwin diese Boni ein – es wurden keine neuen Bonus Codes mehr veröffentlicht und irgendwann wurden auch die alten Bonus Codes nicht mehr akzeptiert, auch wenn man sie noch nicht benutzt hatte.

Neues Bonus System bwin Poker

bwin hat jetzt das Bonus System überarbeitet – fortan kann man sich Boni im b’inside Shop mit Marketpunkten kaufen. Die aktuellen Preise für einen Bonus von 10$ sind (abhängig vom Status, den man hat):

  • Yellow (gelb) = 6400 Marketpoints
  • White (weiss) = 8000 Marketpoints
  • Green (grün) = 9600 Marketpoints

Bisher waren das “wertvollste”, was man mit Marketpoints kaufen konnte, Turniertickets. Für ein 11$ Turnierticket (einsetzbar für alle Turnierarten (MTT, SnG, DoN etc) bezahlt man weiterhin 19250 Marketpunkte. 100 Marketpunkte erhält man pro 1$ Gebühr, die man erwirschaftet. Also zusammengefasst:

1$ Gebühren für Turniere bei bwin = 100 Marketpoints = 5 PokerPoints.

Da man für ein 11$-Ticket insgesamt 19250 Marketpoints total 192.5$ an Gebühren produzieren muss, entspricht der Wert dieser Marketpoints einer Gebührenrückerstattung (Rakeback) von 5.7%. Wie gesagt, das war das wertvollste, was es im b’inside Shop zu kaufen gab. Nicht gerade viel, aber das kam ja noch zusätzlich zu den 62.5% vom Bonus hinzu, was total fast 70% ergab. Das ist sehr viel; dieser Bonus entspricht einer Steigerung des ROI durch Gebührenrückerstattung (Rakeback) von rund 6%.

Neu kann man sich als White Member (das wird man mit etwas spielen  schnell) 10$ Bonus zum Preis von 8000 Marketpunkten holen. Da man zum Freispielen der 10$ total 100 PokerPunkte (= 20$ an Gebühren) einzahlen muss, entspricht dies einer Gebührenrückerstattung von 50% durch die B’inside-Punkte. Das ist gut und deutlich mehr als die 5.7% die man mit Turniertickets holte. Das Problem ist aber folgendes

  • insgesamt ist der Bonus tiefer als bisher: 50% statt 62.5% + die 5.7%
  • irgendwann sind die Marketpunkte aufgebraucht

Was passiert wenn die Marketpunkte aufgebraucht sind? Dann muss man sich neue Marketpunkte bei bwin Poker erspielen. Als White Member benötigt man ja 8000 Marketpunkte für 10$ Bonus, muss also 80$ an Gebühren produzieren. Der Rakeback entspricht ab diesem Zeitpunkt für White Members nur noch 12.5% (10$/80$). Das ist meiner Meinung nach zu wenig, da der Rake für alle Spieler den ROI massiv schmälert (ein Durchschnittsspieler hat wegen den Gebühren bei 10+1$ Sit and Go’s nicht einen ROI von 0%, sondern einen ROI von -9%).

Empfehlungen zum neuen Bonussystem von bwin

Ich empfehle aufgrund des neuen Bonussystems bei bwin folgendes:

  • Ein Spieler, der noch nie bei bwin spielte, sollte sich deswegen nicht beirren lassen und kann sich bei bwin anmelden und über diesen Link 500$ Ersteinzahlungsbonus holen
  • Ein Spieler, der noch viele Marketpunkte hat und weiter bei bwin spielen will, sollte diese dort im Shop gegen Boni einlösen
  • Ein Spieler, der keine Marketpunkte mehr hat, aber eigentlich gerne bei bwin spielte, sollte sich einen anderen Anbieter im gleichen Netzwerk suchen, z.B. Betsson

Betsson, die bwin Alternative

Betsson ist ebenfalls Teil des Bwin Netzwerks. Das bedeutet, dass gegen die genau gleichen Spieler, gegen die man auf bwin spielte, auch via Betsson spielen kann. Das Spielniveau ist wegen den gleichen Spielern identisch. Aber: Wenn man sich als neuer Kunde bei Betsson über diesen Link registriert, erhält man als neuer Spieler bis zu

  • 150$ Bonus (Bonus Code POKERPROFI)
  • 555$ Bonus (Bonus Code POKERPROFI, dann FDB555 beim Transfer vom Hauptkonto zum Pokerkonto eingeben)
  • 1600$ Bonus (Bonus Code POKERPROFI, dann VIP1600 beim Transfer vom Hauptkonto zum Pokerkonto eingeben)

Wenn man alsosich also über den obigen Link anmeldet, 500$ bei Betsson einzahlt und beim anschliessenden Transfer zum Pokergeldkonto “FDB555″ eintippt, erhält man 500$ Bonus. Pro Bonus-Dollar muss man wie früher bei Bwin 8 Spielerpunkte erwirtschaften (entspricht 5$ Gebühren), erhält also im Endeffekt 62.5% (500$ von 800$) an Rake zurückerstattet.





Poker Tags: bwin marketpunkte, bonus code bwin market, bwin market bonus code, b inside bonus code, binside bonuscode

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Was gibt 1oo plus 2 ?
Please leave these two fields as-is:
SICHERHEIT: Bitte löse die Mathe-Aufgabe!