Web 2.0 und Social Bookmarks

SnG Poker Strategie goes Web 2.0

Meine Strategieseite rund zum Thema Turnierpoker war bisher eine Einwegkommunikation – ich schreibe, und die Leser lesen. Ziemlich langweilig und einseitig. Ich habe mich nun entschlossen, im Rahmen eines Versuchs praktisch alle Artikel für Kommentare freizuschalten. Auf dieser Seite gibt es mittlerweile eine stattliche Anzahl an selbst verfassten Strategieartikeln für Turnierspieler zu lesen. Leider habe ich bei WordPress (der Software, mit der ich die Webseiten erstelle) keine Möglichkeit gefunden, rückwirkend alle Artikel für Kommentare freizugeben. Es blieb mir nichts anderes übrig, als jeden Artikel einzeln freizuschalten.

Also: Wenn ihr also eine Anmerkung zu einem Strategieartikel wie etwa Bankroll-Management für Turniere oder Independent Chip Model (ICM) habt, dann könnt ihr die gerne direkt im Artikel einfügen.

Der Poker Profi goes Social Bookmarks

Den zahlreichen aufmerksamen Lesern hier ist es sicher schon vor einer Woche aufgefallen – am Ende jedes Artikels gibt es unter dem Titel “Berichten & bookmarken” eine Reihe von kleinen Symbolen von Social Bookmarking-Seiten. Erstellen liess sich das sehr einfach mit den WordPress Plugin “Sociable”. Dort gibt es eine Auswahl von über 50 Social Bookmarking Seiten. Ich habe davon eine Auswahl getroffen – naja ich habe einfach diejenigen Dienste aufgeschaltet, die ich selbst kenne. Es sind dies:

  • Digg
  • del.ico.us
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • IE Bookmarks
  • Mister Wong
  • RSS
  • Slashdot
  • Stumbleupen
  • Technorati
  • Twitter
  • Webnes.de
  • Yigg

Wer einen Account bei einem oder mehreren dieser Anbieter hat, soll doch bitte so nett sein und einfach mal auf das Symbol klicken und den Artikel weiterempfehlen, bookmarken oder twittern ;-)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Was gibt 1oo plus 2 ?
Please leave these two fields as-is:
SICHERHEIT: Bitte löse die Mathe-Aufgabe!