Eintrag in Blog-Verzeichnisse

Es gibt mittlerweile Dutzende Blog-Verzeichnisse. Einige haben sich auf Themen spezialisiert (z.B. auf Poker-Blogs ;-), andere auf Sprachen (z.B. deutsche Blogs) und andere haben sich noch nicht spezialisiert (weil sie sonst nicht genügend Einträge hätten).

Bekanntheit seines Blogs steigern

Ich habe beinahe den halben Samstag heute damit verbracht, diesen Blog bei solchen Blog-Verzeichnissen einzutragen. Wer bis ganz unten auf die Seite scrollt sieht, dass das eine ganze Menge ist. Dazu kommen noch die Verzeichnisse, die keinen Backlink in Form eines der kleinen grafischen Icons verlangen oder gar kein Icon einfügen.

Grosse Hoffnungen auf viel mehr Traffic mache ich mir nicht. Andere Blogs, die ich in solchen Verzeichnissen gesehen habe, hatten teilweise nur zwei direkte Klicks im ganzen Jahr 2009 erhalten. Seinen Link irgendwo eintragen hilft dem eigenen Blog aber immer doppelt:

Direkt: Vielleicht findet ja jemand den Blog-Eintrag im Verzeichnis und klickt darauf.

Indirekt: Einige Verzeichnisse verlinken ohne das Attribut rel=”nofollow” auf die eigene Seite. Dadurch steigt in den Augen der Suchmaschinen (vor allem von Google, siehe Artikel unten) die Popularität der eigenen Seite: Man landet in den Suchergebnissen weiter oben. Dadurch erhöht sich die Wahrscheinlichkeit, dass man Besucher via Suchmaschinen erhält.

Also ich beobachte das mal und geb dann Bericht, ob diese Einträge in Blog-Verzeichnissen etwas gebracht haben und welches meine “besten” Verzeichnisse sind.

NB: Diese Verzeichnisse arbeiten natürlich nicht gemeinnützig: Durch die vielen Backlinks steigt ihre eigene Popularität bei den Suchmaschinen ebenfalls. Dadurch erhalten sie mehr Klicks und können z.B. mehr Geld mit Werbung verdienen.

4 Responses to Eintrag in Blog-Verzeichnisse

  1. Ergänzung zu Indirekt: Durch eine Eintragung in RSS-Verzeichnisse wird nicht nur die Linkpopularität der eigene Webseite erhöht, sondern durch die Backlinks auf die Artikel in den Feeds bzw. dann aus der Artikeldarstellung von RSS-Verzeichnissen gewinnt die eigene Seite an themenrelevanten Backlinks, an Keywordvarianten die auf die eigene Seite verlinkt sind, verbessert die interne Linkstruktur da auf die Arikel Backlinks zurückkommen.

    Nun wäre es komplett :-)

  2. Bernhard sagt:

    Hallo,

    durchforste gerade Deine Einträge. Das SEO-ler Bashing war zu amüsant ;) und viele andere Einträge interessant.
    Wie sinnvoll war das Eintragen in die Blog Dienste, also konntest Du wahrnehmen?

    Ahja, was anderes müsst Ihr in der SChweiz kein Impressum angeben? In .at/.de ist das Pflicht.

    schöne Grüße
    Bernhard

    PS: auf sitngo ist Dein RSS Button wohl auf der falschen z Ebene oder so, nicht klickbar oder Absicht? hab auf alle Fälle schon abonniert ;)

  3. Der Poker Profi sagt:

    Hi Bernhard

    Danke für Deinen Kommentar in diesem letztjährigen Post. Du hast einen interessanten und gut geschriebenen Blog, ich wünsche Dir viel Erfolg damit!
    Die Blog-Verzeichnisse bringen praktisch nichts – die meisten wollen ja auch einen Backlink (siehe meinen “zugespammten” Footer) und profitieren direkt durch einen Backlink, während von den Verzeichnissen her sich kaum je ein Besucher auf meinen Blog verirrt. Aber am Anfang ist man bereit, alles zu geben, und wenn es nichts genützt hat, dann hat es zumindest nichts geschadet :o
    Den RSS-Feed auf http://www.sngpokerstrategie.com hatte ich standardmässig in der Theme drin, sollte schon klappen (Button rechts oben). Aber da meldet sich kaum jemand an, obwohl ich mehrere Tausend Besucher darauf aufmerksam machte. Ich probiere aktuell etwas anderes (sicher besseres) aus: Die “E-Mail bei neuem Artikel erhalten” (Sidebar rechts unten), bin guter Dinge dass das besser laufen wird, hat mich ja sicher 3h gekostet, es zu implementieren :-)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Was gibt 1oo plus 3 ?
Please leave these two fields as-is:
SICHERHEIT: Bitte löse die Mathe-Aufgabe!