Design Poker Blog “Der Poker Profi”

Meinen Poker Profi Blog gibt es ja seit mittlerweile seit 8 Monaten. Damals hatte ich noch wenig Ahnung von WordPress (über diese Software läuft dieser Blog) und von Design. Ich hatte einfach eine der verfügbaren kostenlosen Themes (grafische Oberflächen) gewählt. Ganz überzeugt bin ich aber immer noch nicht davon.

Regelmässige Leser (*hust!*) erinnern sich vielleicht dass ich schon Anfang Jahr eine Umfrage startete zum Design dieses Blogs. Leider war die Resonanz damals etwas “dünn”. Ich frage deswegen nochmals: Soll ich das Design dieses Blogs ändern?

Jetzt abstimmen: Neues Design für Der Poker Profi Blog?

Soll der Blog “Der Poker Profi” das Design verändern?(survey software)

Je nach Umfrage-Ergebnis wäre das dann ein kleines Projekt für Juni/Juli für mich. Was ich unabhängig des Umfrage-Ergebnisses mal machen werde, ist die Werbung hier deutlich zu reduzieren. Die beiden Balken rechts sind ja mittlerweile ziemlich bunt geworden durch die Google Adsense-Werbung, Amazon-Werbung und die Poker-Banner. Da ich insbesondere mit Adsense und mit Amazon wirklich praktisch nichts verdiene, werde ich diese Anzeigen gelegentlich entfernen. Ich denke es bringt nichts, 999 Besucher von meinem tollen Content hier (*hust!*) mit Werbung abzulenken, damit ich an einem Besucher ein paar Cents verdiene.

Wenn ich andere Poker Blogs lese, dann sehe, ich dass sie ebenfalls auf Google und Amazon Werbung verzichten – vermutlich aus gutem Grund!

6 Responses to Design Poker Blog “Der Poker Profi”

  1. Georg sagt:

    Also ich finde die Seite gelungen, Redesign nicht notwendig.

    • Der Poker Profi sagt:

      Super, danke Georg für das Feedback. Ich bin gespannt, wie die Umfrage-Ergebnisse in ein paar Wochen aussehen werden.

  2. Bernhard @poker2share sagt:

    Hallo,
    aus eigener Erfahrung kann ich Dir anraten ein fertiges Theme zu nehmen und dieses dann anzupassen. Hab selber eines komplett von scratch gebastelt, ich hab dabei zwar viel gelernt, allerdings sah es grauenhaft aus ;) die Modifikation eines bestehenden viel dann relativ einfach. Ein Bekannter hat exakt diesselbe Erfahrung gemacht – Anmerkung wir haben beide einen sehr technischen Hintergrund und ne gewisse Grundahnung von Design.
    Schöne Grüße
    Bernhard

    • Der Poker Profi sagt:

      Danke für den Tipp Bernhard

      Ich werde bestimmt kein eigenes Theme bauen – ich habe einen weniger technischen Hintergrund als Du und bin froh, wenn ich mit “trial-and-error” sowie etwas reverse-engineering eine Theme anpassen kann. Die Thesis-Theme ist recht verbreitet & sieht TOP aus, ist aber nicht kostenlos. Ich werde mir wohl eine ähnliche, aber kostenlose suchen und diese etwas anpassen (Farbe, Schriftart, Header), und das war’s dann (im Endeffekt werde ich wohl 10x mehr Zeit damit vertrödeln, als eingeplant :O

  3. G! sagt:

    Ich finde – als einer deiner 999 stündlichen Leser – das Theme gut. Die Werbung seh ich dank Werbeblockern sowieso nicht ;-) Wie du ja weisst, studiere ich auch schon lange an einem neuen Theme rum…ich finde allerdings, dass man (wenn überhaupt) nur selten das Layout wechseln sollte / darf. Als Leser zahlreicher Blogs gewöhne ich mich an deren Layout / Erscheinungsbild. Und Corporate Identity ist ja auch nicht ein zu unterschätzender Pluspunkt ;-)

    G!

    • Der Poker Profi sagt:

      Danke G! für Deinen Kommentar!
      Wegen “Corporate Identity” – da geb ich Dir recht. Bin manchmal auch etwas unflexible wenn das Design einer Seite ändert, auf der ich täglich bin (wie zB jetzt gerade Google mit der Sidebar links). Andererseits gewöhnt man sich enorm schnell daran. Und während bei Google 99.9% der Besucher schon mal auf Google waren, in Deinem Airbus Blog wohl >75%, sind es bei mir <50%. Das heisst dass die Mehrheit der Besucher noch nie auf dem Poker Profi Blog war.
      Und schön dass Du die Werbebanner nicht siehst… :( A propos Werbung, ich denke Du könntest Deinen erfolgreichen Blog doch minimalst Monetarisieren. Habe gerade vorgestern an einem Google Adsense Webinar teilgenommen – das wäre ev. was für Dich ;-)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Was gibt 1oo plus 5 ?
Please leave these two fields as-is:
SICHERHEIT: Bitte löse die Mathe-Aufgabe!