Keine neuen Bonus Codes für BWIN in Sicht – Alternativen

Immer wieder sehe ich in Foren, wie Pokerspieler nach aktuellen BWIN Bonus Codes fürs 2010 suchen. Leider sieht es nicht danach aus, als ob BWIN je wieder Bonus Codes einführen wird. Für Spieler, die sich neu bei BWIN anmelden, kann ich über diesen Link hier Zugriff zu einem 500$ Ersteinzahlungs-Bonus anbieten (der Standard-Bonus bei BWIN ist 100$).

Wer Glück hat, hat kürzlich ein Reload-Angebot von BWIN erhalten. Ich hatte ja hier zu den BWIN Bonus Codes schon darüber berichtet, dass ich ein Angebot für ein 20+2$ Ticket plus einen Bonus von bis zu 150$ erhielt. Hehe, ich denke nicht dass das hier ein BWIN-Verantwortlicher liest, deswegen meine Story: Ich habe das Minimum von 20$ eingecasht, hab mir das 22$-Ticket geholt und mich damit an ein einen SNG-Tisch gesetzt. Eigentlich wollte ich direkt ein Coinflip-SNG spielen. Beim Coinflip-SNG hat jeder Spieler nur einen Chip und ist gleich in der ersten Runde All-In. „Leider“ beträgt der Rake dort nur 0.60$, womit mein Ticket nicht gültig war. Ich habe dann ein Turbo Double or Nothing gespielt, konnte in der dritten Hand verdoppeln und mich mit dem Stack ins Geld retten: So gesehen hat mir BWIN 40$ geschenkt, danke!

Was aber, wenn man schon einen Account bei BWIN hat und keinen solchen Reload-Bonus erhält? Das Valueback-Angebot ist für Vielspieler uninteressant, wie ich in dem Post zu den BWIN Market Punkten und dem Kauf von Boni im b’inside Shop aufgezeigt habe. Der Rakeback beträgt lediglich XX% für die Top-Spieler. Ich empfehle deswegen, einfach einen neuen Account bei einem anderen Pokerraum innerhalb des Ongame-Netzwerks zu eröffnen. Mittlerweile gibt es über 25 Skins bei Ongame. Jeder Anbieter hat eine eigene Webseite, Tisch-Layouts in seiner Farbe, einen eigenen Support. Aber alle Ongame-Skins teilen sich die gleiche Spielerbasis – man kann sogar seine Spielernotizen übertragen. Wer Bonus-Angebote schätzt, kann also einfach einen Raum auf Ongame nach dem anderen abspielen – Profis nennen das „Bonuswhoring“. Ein Anbieter, auf dem ich selbst den 555$ Willkommensbonus gecleart habe, ist Betsson Poker (mit dem Bonus Code FDB555 beim Transfer vom Haupt- aufs Pokerkonto). Ansonsten bin ich bei der Online-Suche noch auf eine Seite mit Ongame Rackeback-Angeboten gestossen. Auf Ongame Rakeback Angebote werden drei Skins empfohlen: Hollywood Poker, Tower und Betsafe. Ich denke dass diese auch eine gute Wahl sind: Hollywood Poker ist bekannt durch seine Hollywood Girls, Betsafe tönt sehr sicher (wurden kürzlich im 2+2 Forum gelobt), und Tower kenn ich selbst, da hab ich ebenfalls mal den Ersteinzahlungsbonus von 500$ gecleart und bin kurz darauf ausgecasht und zu BWIN (als es eben noch die Bonus Codes gab) gewechselt;-)





Poker Tags: bwin bonus code 2012, bwin reload bonus, bwin bonus 2012, bwin reload bonus 2012

3 Responses to Keine neuen Bonus Codes für BWIN in Sicht – Alternativen

  1. Milbona sagt:

    Ja, an ongame mit den vielen Reload Boni kommt keiner vorbei.Die besten Boni haut für mich Redkings raus. Man kann ruhig mal den Support ansprechen. No problem- dann bekommt man den aktuellen reload gennant. Dazu läuft parallel noch das Point Per Day Race, bei dem man täglich eine bestimmt Anzahl an Punkten erspielen muss, dann bekommt man noch einen Geldpreis oben drauf.

    • Der Poker Profi sagt:

      Haben die auch 8fach Boni? Als ich auf deren Webseite war, habe ich nur 9fach und höher (also schlechter) gesehen; ansonsten tönt es gut.

  2. Milbona sagt:

    Ich spiele nur die 8 fach Boni.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Was gibt 1oo plus 8 ?
Please leave these two fields as-is:
SICHERHEIT: Bitte löse die Mathe-Aufgabe!